Gärtnerglück

ernte-2012.jpg

Die schönste Zeit im Jahr hat begonnen!
Jetzt bin ich schon ein richtig alter Hase auf´m Acker. B & B mit dem Riesenkürbis sind auch wieder da und teilen sich mit mir eine Parzelle. So heißt das Stück Ackertorte, das Bauer Max und sein Team uns besät und bepflanzt zum Saisonbeginn servieren.

Doping im Biogarten

Der Mann mit den schönen Blumen ist wieder dabei. Wir tauschen uns fachmännisch über den Inhalt der Eröffnungsrede aus. Während ich die Gärtnertipps gern auch ein drittes Mal noch zur Kenntnis nehme, murmelt er was von „ham wer ja alles schon mal gehört“. Und vom Mulchen hält er auch nichts. Das kann ja was werden! Mulchen – eine Art Biodoping – steht bei mir in dieser Saison ganz oben auf der Gärtnerliste! Es bedeutet, dass man freie Ackerflächen mit abgejätetem Beikraut (=Unkraut) bedeckt und sich darunter einen wunderbar fruchtbaren und lockeren Erdboden heranzüchtet. Mein Ziel: auch so einen  großen Kürbis zu ermulchen wie B & B – insgesamt 11 Kürbisse hatten die an ihrer Pflanze. Die haben auch gemulcht wie die Wilden!

Besitzansprüche im Kollektivgarten

Der Einwand von Bauer Max, dass Kürbisse, die ins Nachbarbeet ragen, damit auch dem Nachbarn gehören, lässt mich aufhorchen und über eine Strategie nachdenken, mit der man die Kürbisarme wieder in die eigene Ackerparzelle zwingt. Von den selbstgemulchten Riesenkürbissen was abgeben – das wär ja noch schöner! Man könne die Kürbisse auch tätowieren, erläutert Bauer Max, einfach Namen einritzen und weiterwachsen lassen. Dann werden die Insignien ein Teil vom Kürbis und der Kürbis bleibt Teil vom eigenen Beet! Fein. Da haben sich meine strategischen Überlegungen ja schon wieder erübrigt.

Dann grabe ich mich ein in den weichen Spandauer Ackerboden und bekomme eine Ahnung davon, was wirklich zählt.

http://www.bauerngarten.net

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s