Wer schreibt

Die Lautmalerin heißt eigentlich Frau W. und wohnt in B. im Stadtteil K. Sie hat zwei Kinder und zwei mal unendlich viele Gedanken im Kopf. Sie schreibt, um das Leben zu verstehen und versteht dadurch immer besser, dass es da wenig zu verstehen gibt. Jedenfalls nichts, was man auswendig lernen und mit einer Erfolgsgarantie anwenden könnte. Darum gehen wir vielleicht auch lieber einkaufen, denkt sie. Bei einem neuen Toaster gibts wenigstens einen Garantieschein.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Lautmalerei enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehme.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung der Inhalte dieses Blogs außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung.

Advertisements